10. Juni 2020, 19.30 Uhr: Franziska & Carsten Jebens – Kaffee mit Käuzchen

Multivisionsshow über ein Leben mitten im Wald

Franziska und Carsten Jebens erzählen anhand von schönen Bildern, unterhaltsamen Video-Clips und ausgewählten Passagen aus ihrem romanhaft geschriebenen Buch „Kaffee mit Käuzchen – Unser Traumhaus im Wald“, wie sich ihr Leben nach dem Kauf eines einsam gelegenen, 150 Jahre alten Forsthauses ohne Wasseranschluss, ohne Heizung und ohne einen einzigen Nachbarn verändert hat.

Scheinbar gegen jede Vernunft kaufen Franziska und ihr Mann Casten ein abgeschiedenes, heruntergekommenes Forsthaus mitten im Wald – kein Nachbar weit und breit. Aus dem romantischen Hide-Away fürs Wochenende wollen die beiden schon bald gar nicht mehr weg. Aber wie macht man das, wenn sich doch das ganze Leben mit Job, eigenem Laden und Freunden bisher in der Großstadt abspielt?

In ihrer Lesung mit Multivisionsshow berichten Franziska und Carsten von ihrem Weg aus der Stadt in den Wald und den großen und kleinen Herausforderungen und Abenteuern, dei ein Leben im grünen Nirgendwo so mit sich bringt. Sie lassen die Zuhörerinnen und Zuhörer an ihrer Begeisterung für die Natur und deren wilde Bewohner teilhaben und verraten, wie lang es dauert, bis man vollkommen verwaldschratet ist.

Mehr Infos auch unter www.amfeuerimwald.de und www.instagram.com/kaffeemitkaeuzchen

Dem Thema entsprechend findet diese Lesung im Garten der Hofbuchhandlung statt, der Eintritt beträgt 15 Euro.