Bahn frei für unseren neuen Bilderbuch-Pfad!

Vor Corona waren Besuche von Kindern in Kindergartengruppen und Schulklassen ein fester Bestandteil der Arbeit unserer Buchhandlung. Dies ist jetzt seit einem Jahr nicht mehr möglich, und uns war klar, dass wir dies spätestens im Frühjahr ändern und wieder Aktionen für Kinder anbieten wollen.
Nun zeichnet es sich ab, dass Veranstaltungen für Kinder, selbst im kleinstem Rahmen, auch in den nächsten Monaten nicht stattfinden können.
Deshalb freuen wir uns total, dass wir auf die Idee des Bilderbuchpfades gekommen sind. Bei der Buchhandlung beginnt der Pfad, geht in Richtung Alte Ziegelei, und erzählt an verschiedenen Stationen ein Bilderbuch.
Die Stationen sind fest installiert, so dass Ihr von morgens bis abends mit Euren Kindern kommen und das Vorlesen des Buches mit einem schönen Gang verbinden könnt, auch außerhalb der Öffnungszeiten der Hofbuchhandlung. Bitte beachtet die allgemeinen Hygieneregeln. Der Eintritt ist frei, wer mag, darf gerne ein Blümchen oder ein bemaltes Steinchen an einer Station hinterlassen, dann wird unser Pfad noch ein bisschen bunter…
Wenn wir morgens Früh aus dem Küchenfenster schauen, sehen wir oft ein Eichhörnchen an den ersten Stationen des Bilderbuchpfads vorbeihuschen, hin zu seinem Lieblingsplatz, unserem Haselnussbaum.
Diesem Eichhörnchen wird unsere neue Geschichte im Bilderbuchpfad in dieser Woche bestimmt besondere gut gefallen. In „Eichhörnchen zieht um“ von Henrike Wilson erwacht das Eichhörnchen voller Tatendrang aus seiner Winterruhe – und staunt, dass plötzlich Blumen direkt vor seinem Höhleneingang wachsen. Wie kann das sein? Ein Sturm hat seinen Baum entwurzelt. Da bleibt nichts anderes übrig, als umzuziehen. Aber wohin? Wie gut, dass es im Garten hilfsbereite Freunde mit guten Ideen gibt. Eine Frühlingsgeschichte von Freunden und der Kunst, das Glück zu finden.
Vielen Dank an den #gerstenberg Verlag, der uns die Bilderbuchkarten zur Verfügung gestellt hat.
Und Euch wünschen wir viel Spaß beim spazierenlesen.
Das Buch ist zum Vorlesen für Kinder ab vier Jahren geeignet und bei Antolin für die zweite Klasse gelistet.