Unsere Buchhandlung

Die Buchhandlung

Die Buchhandlung

Am 7. November 2015 haben wir  abseits des eigentlichen Ortskerns von Wardenburg in Westerholt, ganz in der Nähe der Alten Ziegelei,  eine neue Buchhandlung eröffnet, die Hofbuchhandlung Kathrin Wellmann.

Wir führen eine feine Auswahl an ganz unterschiedlichen Büchern: Sowohl Kinder als auch Erwachsene können in unserem breiten Sortiment fündig werden. Vom Krimi für Kinder und dem Bilderbuch für Erwachsene, vom Sachbuch zum Kochbuch und vom Liederbuch zum historischen Roman, vom Malbuch zum Krimi, zur Schmonzette und zurück – für jeden ist etwas dabei. Und was nicht dabei ist, kann in der Regel von einem Tag auf den anderen bestellt werden, ob persönlich im Laden oder am Telefon, oder online über unseren webshop. Alles, was bis 17.30 Uhr bestellt und lieferbar ist, steht am nächsten Tag ab 9 Uhr bei uns im Laden.

Im Laden

Im Laden

Ebenso wichtig wie der Fundus an Büchern ist uns aber die Atmosphäre in unserem Lädchen. Eine gemütliche Sitzecke lädt zum entspannten Stöbern ein, einige Einrichtungsgegenstände hätten selbst wahrscheinlich ganze Geschichten zu erzählen und der Laden ist durch seine großen Fenster lichtdurchflutet und einfach schön. Zu einer guten Ladenatmosphäre zählt für uns aber auch die persönliche, freundliche und professionelle Beratung.

sitzecke

Leseecke

Alles in allem sind wir eine Anlaufstelle für Freunde des gedruckten Buches in der Gemeinde Wardenburg, aber auch ein Veranstaltungsort mit Lesungen und Büchervorstellungen. Toll sind auch unsere „Einschließen und Genießen“-Abende, an denen sich Kundinnen und Kunden nach Absprache am Abend in die Buchhandlung einschließen lassen können, klönend, lachend und stöbernd und vor allem ganz in Ruhe. Wichtig ist uns auch die Zusammenarbeit mit Schulen und Kindergärten der Gemeinde – Am Montag Vormittag bleibt das Geschäft geschlossen, um auch Veranstaltungen im Schul- und Kindergartenalltag realisieren zu können.

 

 

Wer wir sind?

Ich, Kathrin Wellmann, bin ehemalige Lehrerin und nun begeisterte Inhaberin der Hofbuchhandlung  und wohne seit sechs Jahren mit meinem Mann und unseren vier Jungens auf dem Resthof nebenan, der nun  eben auch noch eine Buchhandlung beherbergt. Sowohl während des Studiums habe ich als Buchhändlerin gearbeitet, als auch drei Jahre lang in der Buchhandlung Lesezeit in Wardenburg. In dieser Zeit habe ich den Beruf der Buchhändlerin als sehr sehr schönen Beruf kennen gelernt, für den es sich lohnt, den Schritt in ein ungewöhnliches Unternehmenskonzept zu wagen.

Meine Schwiegermutter Erika Wellmann ist die ehemalige Inhaberin der Buchhandlung Lesezeit in Wardenburg und nun Rentnerin, die ihren Ruhestand als begeisterte Aushilfe der Hofbuchhandlung vorerst unterbricht.

Ein Team aus Schwiegertochter und Schwiegermutter, eine Konstellation die Vielen bekanntermaßen das Fürchten lehren würde, für uns aber hervorragend funktioniert und viel Freude macht!

Die Hofbuchhandlung befindet sich in einem alten Schweinestall, den wir mit viel Arbeit und noch mehr Herzblut in einen hübschen Laden verwandelt haben. Die Gründungsphase der Hofbuchhandlung kann auf unserem Baublog noch einmal nachgelesen werden.

Vor dem Umbau...

Vor dem Umbau…

...und fertig!

…und fertig!